Integrationsgipfel? NEIN – Remigrationsgipfel!

Hinterlasse einen Kommentar

Zitat: Tim Kellner

„Wir brauchen Integrationsgipfel für unsere deutschen Rentnerinnen und Rentner, Obdachlose und Bedürftige, damit diese ein menschenwürdiges Leben leben können. Ein Leben, das sie sich in diesem Land verdient haben und das ihnen zusteht. Und das ihnen zuerst zusteht! Und wir brauchen schleunigst einen „Remigrationsgipfel“ zu dem Politiker, Vertreter der Bundespolizei und Flug- und Busunternehmen eingeladen werden müssen. Es geht nämlich darum, die 600.000 abgelehnten Asylbewerber so schnell wie möglich wieder nach Hause zu bringen. Dafür brauchen wir einen Gipfel!“

ALARM! – Einschränkung der Grundrechte ab 25. Mai 2018!

2 Kommentare

Nun schränken die Nachfolgenazis die Grundrechte der Bevölkerung ein!

Der sogenannte „Bundestag“ (der in Tatsache bekanntermaßen eine hochkriminelle Firma ist, die im belgischen Handelsregister eingetragen steht) hat mit Zustimmung des sogenannten „Bundesrates“ (ebenso hochkriminell) das folgende Gesetz beschlossen:

Gesetz zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtgesetzes vom 1. Juni 2017

§ 89 – Bundeskriminalamtgesetz (BKAG) Artikel 1 G. v. 01.06.2017 BGBl. I S. 1354 (Nr. 33), ab 25.05.2018, Einschränkung von Grundrechten:

Die Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes), der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses (Artikel 10 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes) werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.

BGBl. I S.1354: „klick“

Artikel 13 – Gesetz zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtgesetzes:

(1) Dieses Gesetz tritt vorbehaltlich des Absatzes 2 am 25. Mai 2018 in Kraft. Gleichzeitig tritt das Bundeskriminalamtgesetz vom 7. Juli 1997 (BGBl. I S. 1650), das zuletzt durch Artikel 2 dieses Gesetzes geändert worden ist, außer Kraft.

Schlussformel

Die verfassungsmäßigen Rechte des Bundesrates sind gewahrt.

Das vorstehende Gesetz wird hiermit ausgefertigt. Es ist im Bundesgesetzblatt zu verkünden.

Der Bundespräsident
Steinmeier

Die Bundeskanzlerin
Dr. Angela Merkel

Der Bundesminister des Innern
Thomas de Maizière

Hinweise und Fakten:

Das sogenannte „Bundeskriminalamtgesetz (BKAG)“ stammt aus dem Jahre 1951. Es ist und war darum zu keinem Zeitpunkt gültig, da die Siegermächte dem hiesigen Land und seiner Bevölkerung bereits am achten Mai des Jahres 1945 sämtliche hoheitsrechtlichen Befugnisse entzogen haben.

Kurzum: Im Jahre 1951 gab es mangels hoheitsrechtlicher Befugnisse hierzulande niemanden, der ein „Bundeskriminalamtgesetz“ hätte beschließen und inkraft setzen können.

Fazit: Das „Gesetz“ zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtgesetzes. vom 1. Juni 2017, ist erst recht ungültig.

Die Nachfolgenazischwerverbrecher interessiert all das selbstverständlich nicht im Geringsten, denn die wollen die Bevölkerung entrechten und selbige sogar in ihren Grundrechten einschränken!

Darauf muss ein offener Aufruf zu einer Bevölkerungsrevolution stattfinden, um das Nachfolgenazischwerverbrecherpack zu stürzen, zu entmachten und lebenslänglich hinter Schloss und Riegel zu bringen!

Anm. d. Red.:  Wir bitten um massive Weiterverbreitung, denn es geht um die Grundrechte der gesamten Bevölkerung!

 

Quelle/Text:

http://brd-schwindel.ru/alarm-einschraenkung-der-grundrechte-ab-25-mai-2018/

Generalstreik 3. bis 7. April 2018

3 Kommentare

AUFWACHEN++AUFWACHEN++AUFWACHEN

(zum Film – Bild anklicken)

Zum Film:

US-Geheimdienst kündigt für spätestens 2020 Bürgerkrieg und Unregierbarkeit in Deutschland und anderen europäischen Ländern an. Was lange gärt, wird endlich Wut: Die renommierte “Washington Post” zitierte unlängst den Boss des amerikanischen Geheimdienstes CIA, Hayden, mit den Worten, dass Deutschland spätestens im Jahre 2020 nicht mehr regierbar sei. Der Werteverfall, die Islamisierung, die Massenarbeitslosigkeit und der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer, die sich “rechtsfreie ethnisch weitgehend homogene Räume” selbst mit Waffengewalt erkämpfen würden, sowie viele andere deutsche Probleme werden sich nach dieser Studie in einem Bürgerkrieg entladen. Doch mit dem Jahr 2020 hat sich Hayden noch reichlich viel Zeit gelassen, etwa weil die sprichwörtliche Geduldigkeit der Deutschen dabei berücksichtigt wurde? Nun ist CIA-Chef Michael Hayden selbst an die Öffentlichkeit getreten – und warnt eindringlich vor den sich abzeichnenden Bürgerkriegen im Herzen Europas.

 

https://1drv.ms/v/s!As25hbK7Gwz8j14UTv9mTp-7RHwM

Die ZENSUR hat bei „YouTube“ wieder zugeschlagen !!!

(zum Film – Bild anklicken)

Kommentar:

Allein der Inhalt und die Wahrheiten des Videos ist „HÖREN & SEHENSWERT“ und sagt alles aus.

 

Das Land wo wir gut und gerne leben in Freiheit.

5 Kommentare

… leider sehen es zu wenige und verschliessen die Augen vor ihren eigenen Untergang.

Ein schwarzer Tag …

3 Kommentare

Ein Schwarzer Tag für Deutschland !!!

Das ist der Untergang.
Das deutsche Volk lässt sich nicht von Verrätern regieren.

http://www.pi-news.net/2018/03/schwarzer-mittwoch/

Skandal BRiD „Staat“ finanziert Harem

3 Kommentare

Wie blöd muss der Deutsche sein, um diesen Irrsinn zu finanzieren?

Jagen wir die „Verantwortliche_Politikerbrut“ ins Jenseits.

 

Der Rechtsstaat hat sich in Dresden am 17.02.2018 verabschiedet

2 Kommentare

Leider ist bei YouTube (Zensur) das Video nicht für ALLE zu sehen.

Hier das Video >>  https://www.youtube.com/watch?v=m19oZ7LTMGA

oder hier >>  https://mega.nz/

Older Entries

%d Bloggern gefällt das: