Dieses Gesicht muss man sich merken

1 Kommentar

Dieser Vorfall ereignete sich im Öffentlichen_Verkehrsmittel in Hamburg, wobei diese „Schwarze“ sich zu Rassismus äussert und einen älteren Herrn ihre „rassistische“ Meinung mitteilt und der Meinung ist, –

„DEUTSCHLAND gehört ALLEN“  😀 😀

Ihre Dummheit ist Grenzenlos und sich selbst öffentlich zu sehen macht Sinn. – Peinlich genug, – wer wohl Rassist ist. ???

 

Das Video dazu: >>  HIER

Original_Video bei „YouTube“ – „noch“ zu sehen. >>  https://www.youtube.com/

Buschfrau

meine Meinung:

Die Ablehnung und der Hass in der Bevölkerung gegen Überfremdung wächst täglich.

Als Gast in einen fremden Land muss ich mich anpassen, oder es verlassen.

DEUTSCHLAND gehört den DEUTSCHEN !!! image

 

 

 

In Südafrika werden Weiße abgeschlachtet

2 Kommentare

Warum verschweigen die Medien es?

Warum greift keins der Mainstream-Medien das Thema ernsthaft auf?

Die traurige Antwort ist, dass es die falschen Opfer sind.
In Südafrika werden seit einiger Zeit täglich weiße Menschen abgeschlachtet.
Anders kann man es nicht mehr ausdrücken — es ist die traurige Wahrheit.

weiterlesen >>  https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/03/27/

Was kaum jemand weis und den Gutmenschen freut.
Demnächst auch in Europa …..
Die Mordlust der „schwarzen Bevölkerung“
https://www.youtube.com/watch?v=wbBOTguRGzs

Unfertiger Mensch bei der Arbeit

Hinterlasse einen Kommentar

auch > HIER < zu sehen.

Bald an der Tagesordnung in DEUTSCHLAND !!!

Flüchtlingskriminalität

Hinterlasse einen Kommentar

Leitmedien prügeln vereint auf Polizei ein, weil die ihrem gesellschaftlichen Auftrag (ansatzweise) nachkommt.

Angeblich fliehen sie vor Hunger, Verfolgung und Krieg, doch das Angebot in Frankreich zu bleiben, lehnen die illegalen Eindringlinge, die derzeit für chaotische Verhältnisse in Calais/Frankreich sorgen, ab.
Ihr Ziel ist England. Ein Land, das keinen höheren Lebensstandard als Frankreich vorweisen kann.

weiterlesen >> https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/06/19/

und Quelle:  http://luzifer-lux.blogspot.ch/2015/06/fluchtlingskriminalitat-paradox.html

Solche Bilder aus Calais werden den deutschen Medienkonsumenten vorenthalten.
Der Kampagnenjournalismus ist verzweifelt bemüht, das Chaos in Calais umzulügen, in dem er seinen Konsumenten unliebsame, aber entscheidende Fakten vorenthält. Dabei werden Ursache und Wirkung bewusst vertauscht.

An alle Gutmenschen und Toleranz-Fanatiker

2 Kommentare

Fluechtlinge Asylanten sind nicht willkommen

An alle Gutmenschen und Toleranz-Fanatiker !!!

Ist euer Leben so nutzlos das ihr für ein wenig Anerkennung das eigene Volk verratet?

Oder warum kümmert ihr euch so hingebungsvoll um Asylanten, sammelt Spenden und fahrt mit Asylanten in den Urlaub.

Eure Eltern habt ihr in Altenheim abgeschoben.

Wieso kümmert ihr euch nicht um Deutsche Rentner die hungern und vereinsamen?

Wieso kümmert ihr euch nicht um kranke und behinderte Deutsche Menschen? Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, es gibt reichlich davon.

Wieso kümmert ihr euch nicht um Deutschen Obdachlosen?

Wieso kümmert ihr euch nicht um hungernde Deutschen Kindern?

Wieso bevorzugt ihr Asylanten?

Es gibt in diesem Land genug Deutsche die eure Hilfe brauchen.

Das eigene Volk scheint euch egal zu sein. Ihr steckt lieber eure Energie und euer Geld in Asylanten.
In Menschen die euch nur ausnutzen. Die euch wenn sie erst einmal in der Mehrheit sind, unterdrücken werden. In Menschen die Mord und Totschlag nach Deutschland gebracht haben.

Ihr solltet langsam anfangen umzudenken! Oder möchtet ihr zu den Totengräbern Deutschlands gehören? Möchtet ihr die deutsche Kultur vernichten. Was sagt ihr euren Kindern, Enkeln und Urenkeln?

Möchtet ihr wirklich, dass eure Kinder, Enkelkinder oder eure Urenkel einmal von euch sagen, meine Eltern, mein Opa meine Oma haben mitgeholfen ihre eigene Kultur zu vernichten? Sie waren deutsch feindlich! Möchte dir das? Genau das wird geschehen wenn ihr weitermacht wie bisher!

 

Quelle/Text: „Der Germane“ > https://plus.google.com/

Weihnachts-Schloss-Predigt

Hinterlasse einen Kommentar

Gauck fordert mehr Schutz für „Flüchtlinge“

M02907

Auch Gauck nutzt jährlich die Weihnachtszeit, um seine sonderbaren Botschaften unter das Volk zu bringen. Gauck bestätigt zum wiederholten Mal, dass er für sein eigenes Volk kein Interesse zeigt. Immer wieder kommt unisono – man denke an die Weihnachtsansprache mit den Dunkelhaarigen die in S und U Bahnen von den bösen Deutschen bedrängt würden – dass gleiche Gesülze von Multikulti Friede, Freude, Eierkuchen, und wir sollen dankbar sein, um all die tägliche Bereicherung durch alle Flüchtlinge der Welt. Ausgerechnet Er, als wirklicher Kriegstreiber, der die Bundeswehr am liebsten zusammen mit den USA weltweit im Einsatz sehen will, die daraus resultierenden Flüchtlinge bedauert, die wegen solcher Kriege hier Zuflucht suchen, ist grotesk. Erst machen wir ein bisschen Krieg, und dann kümmern wir uns um die Flüchtlinge. Beides will das deutsche Volk nicht. Und wenn er sein „wenig Hilfreich“ noch mit einer obligatorischen Fingerraute betont, dann könnte man sagen: Gott sei Dank zeigen die Dresdner, das nicht alle Ossis so schräg drauf sind.

Text/Quelle weiterlesen:  >> http://www.netzplanet.net/weihnachts-schloss-predigt

 

mein Kommentar:

Es gibt unterschiede zwischen „Kriegsflüchtlingen“ oder „Scheinflüchtlingen“
Das Deutsche Volk lässt sich nur bedingt ver_gaucklern.

Wo vor sind diese ganzen Asyl_Neger_Flüchtlige ohne Frauen und Kindern geflohen?

RAUS aus Europa mit denen, dorthin woher sie kamen.

10 kleine Neger_lein

1 Kommentar

Wir kommen … als Kulturbereicherer https://globalewelt.files.wordpress.com/2013/08/smilie_frech_130.gif

Older Entries

%d Bloggern gefällt das: