Stelle dir diese Fragen

3 Kommentare

Stelle dir diese Fragen:

Hast du eine Wahl, oder Nichtwahl?

Machst du dich zum Diener und Sklaven?

Brauchst du eine Regierung und (Be-)Herrscher?

Willst du Diktatur und Gefangenschaft, oder

Selbstbestimmung und Freiheit?

Brauchst du Krieg, oder Frieden?

Bist du eine Person, oder ein Mensch?

Negatives Ableben, oder positives Leben?

Möchtest du Hass, oder Liebe?

 

Wie/Was würdest du Antworten?

Der eine bekommt die „Erleuchtung“ früher, der andere später.

Nicht der „Glaube“ zählt, sondern das „Wissen“.

Denke daran du bist „nur“ aus Materie und Energie.

 

 

Klimalüge … Klimawandel?

1 Kommentar

… wer verdient daran?

 

DSGVO zeigt Wirkung !!!

3 Kommentare

„DSGVO“

Entfernt eure Namen an der Haustür.
Jeder der klingelt, oder klopft, will was von dir.
Tauscht den Namen mit einer willkürlichen Nummer aus.

Zum Beispiel für die Postanschrift:

Max Mustersklave
(nur die Nummer)
1234567890

Musterstrasse 7
8000 München

Nur Post mit der „Nummer“ kann euch erreichen, sonst Papierkorb.
So vermeidet man auch unangenehme Post von Firmen und Behörden.

Namensschilder: Auch Privatvermieter gefordert

Nachdem Wiener Wohnen angekündigt hat, die Namensschilder aller Gemeindebauten aus Datenschutzgründen zu entfernen, sieht ARGE Daten nicht nur die kommunale Hausverwaltung, sondern auch Privatvermieter gefordert. … >weiterlesen<

Altbau-, Neubau- und Gemeindebauwohnanlagen in Wien, 15. Bezirk, Gemeindebau, Forstnerhof

Quelle: https://wien.orf.at/news/stories/2941086/

Sensationsvortrag von Guido Reil in München AfD Wahlkampf

2 Kommentare

Gesundheit-Arzt-Glauben-Wissen

2 Kommentare

Können Sie sich noch an die „Schweinegrippe“ erinnern? „Sicher“, werden Sie sagen, „das war ein Betrug im Quadrat und natürlich habe ich mich nicht impfen lassen“.

War Ihnen das damals auch schon so klar, dass es sich um eine irrsinnige Täuschung handelte? Haben Sie damals schon gewusst, dass Sie belogen wurden?

Sie wurden nicht nur im Bezug auf den angeblich „höchst gefährlichen Krankheitsverlauf“ belogen, sondern auch im Hinblick auf die gesamte Kampagne drumherum.

Erstaunlich, wie mit einem „Nichts“ Panik geschürt und viel Geld eingesackt werden kann. ….

weiterlesen: 

https://newstopaktuell.wordpress.com/2018/06/07/nichts-glauben-selber-pruefen/

Artikel in PDF.

Swastika -Glückssymbol

2 Kommentare

Im Hinduismus, Jainismus und Buddhismus wird die Swastika bis heute als religiöses Glückssymbol verwendet.

 

Im Deutschen wird ein heraldisches Zeichen, das der Swastika ähnelt, seit dem 18. Jahrhundert „Hakenkreuz“ genannt.

Die neuen Erziehungsmethoden …

4 Kommentare

Ist es nicht wunderbar solchen kultutellen Abschaum in Deutschland begrüssen zu dürfen?

Liebe Gutmenschen erfreut euch an eure Zukunft die euch bereichern wird.

… wird das die neue Generation „ZUKUNFT“ sein ???

Nachtrag:  17.02.2018

Wiedermal erfreut uns die Zensur eines Videos, dass Tatsachen unterdrücken will und die sogenannten Richtlinien bei „YouTube“ in der BRiD.

Hier das Video was sich jeder anschauen sollte >>

https://1drv.ms/v/s!As25hbK7Gwz8jnitVLlNs3uTtall

Older Entries

%d Bloggern gefällt das: