Bundestagswahl 2017 – Die Illusion einer „Wahl“

Hinterlasse einen Kommentar

In der Bevölkerung verbreitet sich mehr und mehr die erwiesene Tatsache, dass es sich bei allen sogenannten „Parteien“ um ein und dieselbe korrupte Vereinigung von schmarotzenden Verbrechern handelt.

Im Grunde gibt es nur eine „Partei“. Die „CDUCSUSPDGRÜNELINKEAfDSONSTIGE“.

Kurzum: Mehrere scheinbare „Parteien“ gibt es nur darum, um der Bevölkerung das Gefühl von Wahl zu suggerieren. Die Bevölkerung hat aber nicht wirklich eine Wahl.

weiterlesen >> https://newstopaktuell.wordpress.com/

Haben wir eine Wahl?

Rückgabe der Wahlbenachrichtigung!

Sehr geehrtes Wahlamt,

hiermit gebe ich die mir zugegangene „Wahlbenachrichtigung für die Wahl zum deutschen Bundestag“ zurück.

Eine Kopie dieses Schreibens geht an den Bundeswahlleiter.

Frage: Welche Wahl denn? Blasse Figuren, gescheiterte Existenzen, unfähige Parteifunktionäre, die mir vor der Wahl süffisant und selbstgerecht grinsend von den Wahlplakaten nichtssagende Wahlsprüche entgegenschleudern, weil sie von mir allein durch Abgabe meiner Stimme legitimiert ihre fürs Nichtstun hochdotierten Pöstchen einnehmen und mich nach der Wahl ausbeuten, offen betrügen und zum Dank für meine Stimme noch weiter entmündigen und entrechten wollen?

Vor der Wahl umschmeicheln sie das Volk, versprechen vermeintliche „Gerechtigkeit“ oder andere wohlklingende Ziele. Nach der Wahl sind die Versprechen ganz schnell Makulatur, das Volk, der Mohr, hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen. Sprich, noch mehr bezahlen und vor allem: Klappe halten!

Selbst wenn man die BRD für einen freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat und die sogenannte Demokratie für die beste Staatsform hält, sollte doch der 25.7.2012 ein einschneidendes Datum gewesen sein. An diesem Tag nämlich hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass es seit 1956 kein gültiges Bundeswahlgesetz gibt. Somit hat es seit 1956 keine einzige legale Wahl zum deutschen Bundestag gegeben und auch die jetzt im September geplante Wahl ist illegal, da sie auf der Grundlage eines ungültigen Wahlgesetzes (s. Urteil Bundesverfassungsgericht vom 25.7.2012), das mit dem Grundgesetz für die BRD in wesentlichen Teilen nicht vereinbar ist, stattfinden soll. Die Mitglieder des Bundestages haben demzufolge auch keinerlei Legitimation für eine Gesetzgebung oder für Regierungstätigkeit. Doch diese Illegalität stört die Damen und Herren Abgeordneten und Politiker jeglicher Couleur nicht im mindesten.

Unter vollständiger Ignoranz dieser Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (korrekt müßte es heissen: Bundesgrundgesetzgericht) führen sie ihren brutalen Vernichtungsfeldzug gegen das Deutsche Volk einfach fort und lassen sich dafür auch noch fürstlich bezahlen von eben jenem Deutschen Volk, gegen das sie sonst bei jeder nur erdenklichen Gelegenheit hetzen und unerhörte Hasstiraden darauf niederprasseln lassen. Und gemäß dem Motto: Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber, sollen sich die deutschen Wahlschafe brav an den lächerlichen Farbenspielchen im Parlament beteiligen und glauben, sie hätten irgendetwas zu wählen.

Abgesehen von der mangelnden Legitimität stellt sich noch die Frage, wozu man überhaupt noch ein Parlament mit bis zu 700 überbezahlten Abgeordneten wählen soll, wenn die gesetzgeberische Gewalt und insbesondere die Volkssouveränität längst an die supranationale und überstaatliche Brüsseler EU-Kommission abgegeben wurde. Dort tummeln sich vom Kommissionspräsidenten ernannte Kommissare, die in diktatorischer Manier nach ihrem Gusto Gesetze beschliessen, die den nationalen Parlamenten nur noch pro forma zum Abnicken und Durchwinken übergeben werden. Die nationalen Parlamente haben damit überhaupt keinen Einfluss auf die Gesetzeslage mehr. Sie sind zu reinen Pöstchenbeschaffungsinstrumenten für Taugenichtse und politisch korrekte Pfötchenheber und Parteisoldaten degeneriert.

Nein, diese illegale Wahlfarce soll nur, wie alle ihre Vorgängerinnen, dieses zutiefst korrupte, illegale und deutschfeindliche Besatzungsregime durch das entrechtete und entmündigte Volk bestätigen. Daran werde ich mich nicht beteiligen.

Zurück zur deutschen Lage: Die BRD ist kein souveräner Staat, sondern die „Organisationsformder Modalität einer Fremdherrschaft“ (so Prof. Carlo Schmid, Staats- und Völkerrechtler und „deutscher Vater des Grundgesetzes“). Dieses Fremdherrschaftsinstrument der Besatzungsmächte, die sich durch unglaubliche Kriegsverbrechen an Deutschen – 12 Millionen zivile deutsche Opfer im und nach dem Weltkrieg II schreien schweigend nach Gerechtigkeit, genauso wie die Millionen deutschen Soldaten, die nach der Kapitulation der Wehrmacht von den Siegermächten auf bestialische Weise umgebracht wurden, als Beispiel seien hier nur die berüchtigten Rheinwiesenlager genannt – schuldig gemacht haben und dafür bis heute noch nie zur Verantwortung gezogen wurden, wurde einzig und allein zum Zweck der Niederhaltung des Deutschen Reiches, dem alleinigen rechtmässigen Staat des Deutschen Volkes, gegründet. Nur über das Besatzungskonstrukt BRD konnte das Deutsche Volk so eklatant ausgeplündert, mit Hilfe des implantierten Schuldkults zu ewigen Tributleistungen verdonnert und als Spielball der Westmächte im Kalten Krieg instrumentalisiert werden.

Nachdem nun die Rolle des Deutschen Volkes als Melkkuh der überstaatlichen, die Volkssouveränitäten vernichtenden EU wegen des morschen Gebälks des Finanz- und Wirtschaftssystems global agierender Grossabzocker nicht mehr lange aufrechtzuerhalten sein wird, wird der Vernichtungsplan gegen Deutschland offensichtlich auf die nächste Stufe gehoben: Nun soll man das Deutsche Volk als solches durch einen vehementen Bevölkerungsaustausch im einstigen Land des DEUTSCHEN VOLKES mit Nachdruck abgeschafft werden. Und wie lautete das Kriegsziel Nr. 1 der Alliierten im bis heute nicht friedensvertraglich beendeten Zweiten Weltkrieg? Ganz genau, es ging um die „Abschaffung der völkischen Exklusivität des Deutschen Volkes“, also die Umsetzung des – schwarz auf weiß nachzulesenden – Planes von Earnest Hooton, der 1943 die gezielte Umvolkung Deutschlands und Auslöschung des Deutschen Volkes durch massenweise Ansiedlung Volksfremder, vorrangig junger Männer, forderte.

Und jetzt gucken Sie sich mal in unserem Land um: Was sehen Sie da? Genau: Massenweise, kultur- und volksfremde junge Männer!!

Jede in ihrer antideutschen Haltung gleichgeschaltete Systempartei, jede Institution der BRD, jeder Politiker, jedes Medienorgan dient den Interessen der Fremdherrschaft und wirkt an der Ausplünderung und Abschaffung des Deutschen Volkes mit. Dieses von JENEN errichtete riesengroße Kriegsgefangenenlager namens BRD, das im Rahmen des kurz vor dem Zusammenbruch stehenden schuldenbasierten Fiatgeldsystems noch mit Brot und Spielen als dekadente Spassgesellschaft ruhig gehalten wird, steht nach wie vor unter Besatzungsrecht der selbsternannten Siegermächte des Weltkrieges II (die SHAEF-Gesetze von 1945 sind immer noch in vollem Umfang gültig!) und ist weiterhin von unseren Feinden militärisch besetzt, auch wenn dies durch fadenscheinige Worthülsen wie „Schutzmacht“ verschleiert wird.

Und der Gipfel dieses Volksbetruges sind die bis heute aufrecht erhaltenen Feindstaatenklauseln der UNO (Art. 53 und Art. 107 der UN Charta). Kein Politiker der BRD hat jemals auch nur ansatzweise seine Stimme gegen diese unerhörte Diskriminierung des Deutschen Volkes erhoben. Durch den Beitritt der OMF-BRD als Verbündeter zur UNO im Jahr 1973 bei, wie oben erwähnt, Aufrechterhaltung der Feindstaatenklauseln, bekennt sie sich als Feind des nach wie vor bestehenden DEUTSCHEN REICHES und damit auch des DEUTSCHEN VOLKES. Jeder Staat, der die UN Charta unterzeichnet hat und dem Deutschen Reich den Krieg erklärt hat, darf Zwangsmassnahmen aller Art – auch militärische – gegen Deutschland und das deutsche Volk durchführen ohne Einschaltung des Sicherheitsrates. Und genau diesen Krieg gegen das DEUTSCHE VOLK durch migrantive Ausrottung führen BRD-Politiker und Behörden immer aggressiver und offener. Geht‘s noch perverser?

So pervers wie die verlogene Behauptung der Volksverräter, der 2+4-Vertrag sei ein Friedensvertrag oder wenigstens eine friedensvertragsähnliche Lösung. Halten die Herrschaften Volkszertreter eigentlich das gesamte Volk für komplett verblödet? Die Streichung der Feindstaatenklauseln wäre eine unabdingbare VORAUSSETZUNG für einen Friedensvertrag. Bei nicht gestrichenen und damit eben aufrechterhaltenen Feindstaatenklauseln kann es nicht gleichzeitig einen Friedensvertrag oder auch nur eine friedensvertragsähnliche Lösung geben. Und rechtswirksam schliessen könnte einen solchen Friedensvertrag ohnehin nur der rechtmässige Staat des Deutschen Volkes: das von diesem wieder handlungsfähig gemachte Deutsche Reich! Aber ganz sicher nicht die BRD, welche doch – ungeheuerlicherweise ohne wenigstes deren vorherige Streichung verlangt zu haben – bei aufrechterhaltenen Feindstaatenklauseln dem Feindstaatenbündnis gegen das Deutsche Reich und Volk beigetreten ist. Kann man das anders werten, als daß sich die BRD durch diesen Beitritt zum per Feindstaatenklauseln erklärten Feindstaatenbündnis gegen das Deutsche Reich und Volk selbst zum Feind des Deutschen Reiches und Volkes erklärt hat und sich als solchen versteht? Nein, das ist nicht anders zu werten, denn wenn man die Politik der selbsternannten Volksvertreter unter die Lupe nimmt, wie zum Beispiel die brutale, gegen den weit mehrheitlichen Willen des dazu ungefragten Deutschen Volkes durchgedrückte Überfremdungspolitik, oder die Tatsache, daß die BRD Souveränitätsrechte des DEUTSCHEN VOLKES an die EU abtritt, noch bevor das Deutsche Volk gemäß Artikel 146 GG-BRD Gelegenheit hatte, in FREIER SELBSTBESTIMMUNG verfassungsgebend über diese SEINE Hoheitsrechte zu entscheiden!, dann handeln sie, indem sie die Agenda der Feindmächte eins zu eins umsetzen, eindeutig gegen die Interessen des Deutschen Volkes.

Das ist OFFENKUNDIG!!! Und so etwas tut nun einmal nur ein Feind.

Frage: Kann es in einem militärisch besetzten Land freie Wahlen geben? Natürlich nicht!!! Und ein Volk, das in einem Besatzungszustand wählt, bekennt sich zum Feind und nicht zur eigenen Nation. Jeder, der sich an einer Wahl innerhalb des BRD-Systems beteiligt, erklärt sich mit der Fremdherrschaft der Besatzungsmächte einverstanden. Und genau diese Einverständniserklärung der Unterdrückten ist der einzige Zweck dieser Wahlinszenierungen. Kann ich das gutheißen?

Kann man von mir verlangen, daß ich etwas wählen und damit legitimieren soll, das mich, mein Volk und mein Vaterland, meine Heimat, mit allen Mitteln zerstören will und damit sichtbar schon sehr erfolgreich ist?!

N E I N ! ! ! Ich bin mit dieser Fremdherrschaft nicht einverstanden und deshalb werde ich meine Stimme im Rahmen einer illegalen Wahl nicht abgeben, um der weiteren Ausplünderung Deutschlands und der geplanten Tilgung des Deutschen Volkes von der Erde den Schein der Legitimität zu geben.

Ich behalte meine Stimme und erhebe sie für die Interessen des Deutschen Volkes und meines Vaterlandes. Es ist Zeit für die Wahrheit, es ist Zeit für das Ende der Knechtschaft!!

Das ist MEINE WAHL!!

Mit freiheitlichem Gruss

Bundestagswahl 2017 in der BRiD

Hinterlasse einen Kommentar

Diesem abgesprochenen Parteienkartell

CDU/CSU/SPD/GRÜNE/FDP/LINKE keine Stimme mehr.

Die sind alle nicht wählbar.

Wenn man denkt schlimmer kann es nicht mehr werden …
Schlimmer geht leider immer. Es liegt an uns, auf diese einfache Weise, denen den Stinkefinger zu zeigen. Was glaubt ihr was das für einen Aufruhr gäbe, wenn es heißt:

Wahlbeteiligung 100% – ungültige Stimmen 90%

Das wäre die richtige Ohrfeige für diese selbstverliebten Volldemokraten und Verräter.

 

Warum ist das Volk nur so dumm? Warum wählen die Deutschen-Schlaf-Schafe immer diese Lügner?  😦  😕  Fragen und keine Antworten!
Es gibt doch viele Alternativen (Parteien), – dann ist Schluss mit Lustig.

Wer seit 50 Jahren immer wieder SPD/CDU/CSU/FDP/Grüne oder Linke wählt, sollte hier die Schnauze halten, IHR habt es nicht anders verdient als abgezockt zu werden.
Wählt wenn, die kleinen Parteien, nur so hört die Abzocke und Steuererhöhungen auf .
Am besten RECHTS wählen dann hört auch der Zuzug von ilegalen Migranten und Asylanten auf, oder habt ihr noch nicht gemerkt, dass in allen Städten Asylantenheime wie Pilze aus der Erde schießen, dafür ist genug Geld da, nur nicht für die eigene Bevölkerung !

Die jetzigen „Politiker“ sind nicht mehr ernst zu nehmen, da alle Wahlen – Rückwirkend zum Jahre 1956 als Ungültig erklärt wurden.

Da die BRD, – die Besatzer von Deutschland sind, – sind wir FREI.

Das Grundgesetz wurde am 17. Juli 1990, nach Wegfall des (alten) Artikel 23 ausser Kraft gesetzt und war ja auch nur ein Gesetz „FÜR“ die BRD.

Hier lesen>> Entmündigung per Wahl <<Hier lesen

Wählen heißt entsagen.

Ein Wähler sein, heißt ein Narr sein.

Wählen heißt Verrat heraufbeschwören.

„Um zu wissen, wie wir der Dummheit beikommen können, müssen wir ihr Wesen zu verstehen suchen. Soviel ist sicher, dass sie nicht wesentlich ein intellektueller, sondern ein menschlicher Defekt ist. Es gibt intellektuell außerordentlich bewegliche Menschen, die dumm sind, und intellektuell sehr Schwerfällige, die alles andere als dumm sind. Diese Entdeckung machen wir zu unserer Überraschung anlässlich bestimmter Situationen. Dabei gewinnt man weniger den Eindruck, dass die Dummheit ein angeborener Defekt ist, als dass unter bestimmten Umständen die Menschen dumm gemacht werden, bzw. sich dumm machen lassen.“

Dietrich Bonhoeffer: („Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit“, 1943)

WIR MACHEN NICHT MEHR MIT!

Hinterlasse einen Kommentar

von:   http://www.brd.uy/

PRESSEMITTEILUNG
+++AN ALLE REDAKTIONEN+++

Im Namen einer großen Mehrheit der Weltbevölkerung proklamieren „WIR“ hier Folgendes:

 

Wir haben einfach keine Lust mehr auf Eure überaus kriminellen und zerstörerischen Spielchen.
Immer wenn Wir etwas tun, wie Wir es tun sollen, schaden Wir Uns selbst.
Ihr könnt noch so versuchen Uns vom Gegenteil zu überzeugen, Wir WISSEN es, und kaufen Euch Euren Mist nicht mehr ab!.

Wir wollen, daß ihr WISST, daß Wir ab hier etwas anderes machen wollen.

Wir haben keine Angst mehr davor, heraus zu finden was genau das ist.
Der Unwillen wächst täglich, einfach nur weiter nach EUREN Richtlinien zu leben!
Stellt man sich die Menschheit als EINEN Menschen vor, findet er sich recht passend in dem Bild wieder, bei dem Typen, der an dem Ast sägt auf dem er sitzt, völlig überzeugt, das Richtige zu tun.

… und das nur weil er GESAGT bekommen hat es wäre richtig und weil er Geld dafür bekommt.

Und genau hier findet nun die Änderung statt:

WIR tun NICHT mehr, was man Uns sagt, wenn außer ein bisschen Geld (bedruckte Baumwolle) nichtsdabei heraus springt, während derweil die Welt durch UNSERE Hände den Bach runter geht und in Schutt und Asche gelegt wird.

Egal, was Eure Agenden besagen, VERGESST ES!

  • Ihr könnt fortan nicht mehr mit Unserer Unterstützung bei der Umsetzung dieser Agenden zählen.
  • Ihr versprecht Uns Frieden, und schickt Uns in seinem Namen in den Krieg!
  • Ihr versprecht Uns Sicherheit, doch Eure Gesetze schützen Uns längst nicht mehr, sondern kriminalisieren uns!
  • Ihr versprecht Uns Freiheit, und verbietet Uns jeden Tag mehr unter immer schärferen Strafen!
  • Ihr versprecht Uns Einheit, und erzählt Uns den ganzen Tag, wer Feind, Gegner oder Schuldiger ist!
  • Ihr versprecht Uns Lösungen, und sorgt für Probleme, die Wir ohne Euch gar nicht hätten
  • Ihr sagt vor dem Gesetz seien alle Menschen gleich, wie gut, daß dieses Gesetz nur von PERSONEN handelt.

Und ihr meint wirklich, Wir SEHEN das nicht?

Spielt diese Spielchen mit denen weiter, die noch mitspielen wollen aber wundert Euch nicht, wenn auch Diejenigen immer weniger werden. Der Aufwachprozess ist nicht mehr zu stoppen. Wir haben euch durchschaut!

weiterlesen >>  http://www.brd.uy/bekanntmachung-pressemitteilung

 

Horst Mahler und der Zusammenhang aller Dinge

Hinterlasse einen Kommentar

von Deutsches Maedchen

 

Sie sind gegen Tierquälerei und Umweltverschmutzung?

Sie wählen vermutlich die Grünen!

Sie sind für eine gute Fürsorge für alte Menschen und die Bewahrung deutscher Werte?

Sie wählen vermutlich CDU!

Sie sind gegen Rassismus und eine gerechte Gesellschaft?

Sie wählen vermutlich SPD!

Sie sind für die Wahrung der Meinungsfreiheit?

Sie wählen vermutlich AFD!

 

Doch was ist das Resultat, welches wir Tag für Tag, zu sehen bekommen?

Die Zerstörung der Umwelt durch Chemtrails und Tierquälerei in Form von lebensunwürdiger Massentierhaltung!

Altersarmut, die dazu führt, dass Menschen die Jahrzehnte lang gearbeitet haben, nun in Mülltonnen nach Pfandflaschen wühlen müssen, um sich in ihrer Rente über Wasser halten zu können!

Rassenhass aufgrund illegaler Masseneinwanderung und der Vertuschung von Verbrechen durch Volksfremde!

Sie lesen täglich in der Zeitung wie Leute, die ein anderes Geschichtsverständnis haben, aufgrund einer völlig gewaltlosen Meinung quasi unangehört in den Bau wandern!

Merken Sie etwas?

Es ist völlig egal, wen Sie wählen und aus welchem Grund, denn das System ist ein und dasselbe! Sie brauchen sich nur einmal anzusehen, wer heutzutage als „Nazi“ abgestempelt wird. Die Apothekenrundschau dürfte dem ganzen wohl die Krone aufgesetzt haben, nachdem man ihr „eine rechte Gesinnung“ vorgeworfen hatte, weil sie die Frechheit besaß ein Bild von weißen Mädchen mit blonden Zöpfen zu drucken! Wenn dies schon als „Nazi“ gilt, dann muss man sich doch ernsthaft mit der Frage beschäftigen, was ein „Nazi“ in Wirklichkeit ist!?

weiterlesen >>  https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/06/08/

 

Die zunehmende Verblödung des Menschen

Hinterlasse einen Kommentar

verbloedung

Die zunehmende Verblödung des Menschen

Wer sich bereits in einem Zustand wachen Bewusstseins befindet, dem wird in den letzten zehn Jahren folgendes Phänomen nicht verborgen geblieben sein:
Der Großteil der Menschheit verblödet zunehmend.

Woran liegt das?

Zum Einen liegt es wohl an dem irreführenden Glauben an Bildung. Menschen mit Schulbildung halten sich für intelligent, obwohl meistens das Gegenteil der Fall ist.
Bildung zerstört einen wesentlichen Teil der ursprünglichen, natürlichen Intelligenz und Beobachtungsgabe des Menschen.
Der Großteil dessen, was ein Kind in der Schule lernen muss, basiert auf Annahmen, Mutmaßungen, Pseudofakten und Lügen.
Man sagt diesem Kind zum Beispiel, die Erde sei rund, die Geschichte der Evolution sei so oder so verlaufen, der Erdkern bestünde aus flüssigem Eisen, auf der Venus herrschten diese oder jene Bedingungen, man müsse besser, schneller, stärker, härter und schlauer sein als andere, um zu überleben, und das Kind muss all das glauben, weil es keine Möglichkeit hat, diese Aussagen zu überprüfen.
Im Grunde spielt es für das Leben des Kindes keine Rolle, ob die Erde rund oder eine Scheibe und wie die Evolution tatsächlich verlaufen ist, woraus der Erdkern besteht oder welche Bedingungen auf der Venus herrschen.
Es wird weder Latein brauchen noch höhere Mathematik und es wird niemals Nutzen daraus ziehen zu wissen, wann Ludwig der 15. am Lokus saß.
Es wird 90 Prozent der vermittelten Lehrinhalte für sein Leben niemals brauchen.
Aber es muss diese Dinge glauben, weil sie ihm als „Wissen“ verkauft wurden.
Und wenn das Kind dieses Wissen nicht annehmen möchte, wenn es die Lehrinhalte anzweifelt, dann wird es als schwierig, widerspenstig und „nicht überlebensfähig“ deklariert.

Fakt ist:
Der Großteil des in der Schule vermittelten „Wissens“ besteht aus Hörensagen und kann weder von Lehrern noch von Schülern überprüft werden, dennoch wird es zum festen Weltbild und Allgemeinwissen erhoben, weil sogenannte Wissenschaftler und Experten dies so wollen.
Später, wenn das Kind erwachsen ist, hält es sich für einen aufgeklärten, gebildeten Erwachsenen.
Es wird für den Glauben an diese „Bildung“ vielleicht sogar töten, jedenfalls aber wird es dafür streiten und jeden belächeln, der ein anderes Paradigma vertritt.
Allgemeinwissen darf nicht hinterfragt werden – das ist ein maßgeblicher Teil der zunehmenden Verblödung des Menschen, denn Wesen, die nichts hinterfragen, verdummen – die Frage macht intelligent, die Antwort verblödet.

Ein weiterer Aspekt, der zu dieser Verblödung führt, sind Chemikalien, die dem modernen Menschen vorsätzlich über Nahrung minderster Qualität, Wasser, Luft, Medikamente und Impfstoffe zugeführt werden.
Als Stichwort sei hier die global flächendeckende Verabreichung von Fluorid und Jod, aber auch die Besprühung aus der Luft mit Aluminium- und Bariumoxid (Chemtrails) genannt.
Es wird mittels chemischen Stoffen tunlichst darauf geachtet, dass die natürliche Entwicklung von Intelligenz und Bewusstsein nicht ihr volles Potenzial entfalten kann.

Einen weiteren Beitrag zur globalen Verblödung leisten die Medien. Fernsehen, Radio und Tageszeitung erheben den Anspruch, der Information zu dienen.
In Wahrheit aber dienen sie der Propaganda.
Es gibt kein besseres Instrument, um die Massen zu steuern, als die Medien.
Das war auch der Grund, weshalb Medien eingeführt wurden – um Menschen zu verunsichern, um sie im großen Umfang zu belügen, um ihnen Ängste zu schaffen und sie damit zu steuern.
Medien nehmen dem Menschen das Selbstdenken ab.
Jeder weiß, die Medien lügen, dennoch hält man sich für informiert und damit für „wissend“, wenn man die Medien nutzt: „Ich habe TV geschaut, also weiß ich!“ – nach diesem Grundsatz lebt der moderne Mensch.
Es scheint ihm bequemer an Lügen zu glauben als sich auf die Suche nach wahrem Wissen zu machen.
Er wird lieber belogen als sich mit der Wahrheit zu plagen.
Daher verblödet er mehr und mehr.

Fazit:
Wahres Wissen ist Bewusstheit durch Erfahrung.
Bewusstheit durch Erfahrung kann nicht über den Bildungsweg vermittelt werden, denn Bildung ist ein Sammelsurium aus Fremdwissen, das größtenteils vom Individuum nicht überprüft werden kann.
Unüberprüfbare Theorie ist gleich dem Nichtwissen, weil sie nicht als Wissen erfahren werden kann.

Wahres Wissen als Bewusstheit durch Erfahrung kann nicht erlangt werden, solange der Körper chemisch vergiftet bleibt.
Ein durch Chemikalien eingedämmter Neocortex, ein chemisch beschränkter Präfrontaler Cortex und eine vergiftete Zirbeldrüse erlauben kein volles Erblühen des unerschöpflichen Potenzials an Intelligenz und Bewusstheit.
Nur wenigen Menschen ist eine Genetik gegeben, die gegen chemische Dauerbefeuerung des Gehirns immun ist. Höchstens ein Zehntel der Weltbevölkerung befindet sich im Genuss einer solchen Genetik. Man erkennt Menschen dieses Schlages an ihrer Unbeugsamkeit und Klarheit.

Wahres Wissen als Bewusstheit durch Erfahrung kann niemals über Medien, Bücher, Filme oder dergleichen erlangt werden, denn wahres Wissen ist stets unmittelbare, individuelle Erfahrung, niemals aber das Annehmen von unüberprüftem Fremdwissen – jedes Wissen ohne die Erfahrung des Wissens ist gleich dem Nichtwissen.

Der moderne Mensch verblödet, weil sämtliche seiner sogenannten Wissensquellen nicht aus ihm selbst stammen.
Er hat niemals erfahren, was er für sein vermeintliches Wissen hält.
Er hat Inhalte angenommen, sie auswendig gelernt und kann sie großartig replizieren, aber er hat diese Inhalte nicht durch unmittelbare, individuelle Erfahrung gesammelt.
Er ist voller Information, die er nicht überprüft hat.
Er verlässt sich auf Seifenblasen voll heißer Luft und nennt dies dann sein Wissen, seine Intelligenz, seine Bildung.
Er spricht von der Welt, ohne jemals die Welt selbst erfahren zu haben – ihm scheint Erfahrung aus zweiter Hand zu reichen, um sich ein Weltbild zu zimmern.
Früher hat er Mama und Papa nach der Welt gefragt – jetzt fragt er seinen Coach, die Medien, Wikipedia oder Google.

Vier Wochen allein auf sich gestellt in der Natur, völlig auf seine eigene Wahrnehmung zurückgeworfen, ohne Smartphone, ohne Internet, ohne Komfort, ohne dem künstlich implizierten Gedanken „Ich muss die Natur schön finden, wenn ich schon mal draußen bin!“, würde ihm mehr echtes Wissen über die Welt, das Leben und sich selbst bringen als ein halbes Leben in der Schule, vor Büchern, dem TV oder dem Internet.

Der moderne Mensch verblödet hauptsächlich deshalb, weil er es zu bequem hat, weil er zu faul und zu feige ist, sich selbst auf die Suche nach seinem eigenen Wissen und seiner eigenen Intelligenz zu machen.
Der moderne Mensch hat Angst vor der Wahrheit, deshalb verblödetet er lieber.

aus Quelle:   https://plus.google.com/106178166403234318233/posts/Prfc2mr2pYf

Friedlichen Jahreswechsel 2016/2017…

Hinterlasse einen Kommentar

…. 2016 war ein „Bombiges“ Jahr

Feuerwerk-mond

2017

Warum wir uns keinen „Guten Rutsch“ wünschen !!!

Es ist mittlerweile schon zur Gewohnheit geworden, dass man seinen Freunden, Arbeitskollegen und Bekannten einen “guten Rutsch”, zwischen den Jahren, wünscht! Manch Einer glaubte vielleicht, dass ein guter Rutsch etwas mit der Jahreszeit Winter, in der es glatt und kalt ist, zu tun hat. Weit gefehlt! Was die Meisten nicht wissen ist, dass der “gute Rutsch” aus dem jüdischen stammt und nichts mit dem deutschen Kulturwesen zu tun hat! Es ist beschämend, dass wir Deutschen dies als “Glückwunsch” benutzen. Auch in volkstreuen Kreisen wird dies durch Unwissenheit viel zu oft verwendet. Dies möchten wir beenden! >> weiterlesen

Umgang mit sogenannten „Reichsbürgern“?

Hinterlasse einen Kommentar

Bremen will „kleinen Waffenschein“ entziehen.

Quelle/Artikel aus: 

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/12/19/umgang-mit-reichsbuergern/

Die Verwaltung der Stadt Bremen soll vier der Reichsbürger-Szene zugeordneten Menschen den sogenannten kleinen Waffenschein entziehen. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) forderte die Behörden auf, ein entsprechendes Verfahren einzuleiten, wie aus einer Antwort des Senats auf eine Anfrage der SPD-Fraktion hervorging. > weiterlesen <

 

Du und dein Strohmann !!!

Original-Kommentar:  hst38 |

Was dem einen sein UHU, dem Anderen sein Nachtigall!

Mit der Vergabe Deiner Geburtennummer auf Deiner Geburtsurkunde (Schau nach) erhält ein sogenannter „Staat“ (Braun, weiß, gelb, lila, orange, etc.) ca. 19 Millionen (…) für Dich, als gerade Gebohrener.
Was hat denn die Kirche mit der Geburtsurkunde geschaffen? Eine Person… und über die kann die Kirche mit dem kanonischen Recht herrschen.
Aber nicht über freie Männer und Weiber!
Musst Du Deine Geburt als natürlicher Mensch beweisen? Nein, denn Du lebst, bist da. Die juristische Person wird Dir einfach, ob Du willst oder nicht mit der erfundenen Geburtennummer verliehen.
Haben das die Tiere in der Wildnis auch? Nein! Aber man versucht das Selbige mit den Haustieren(Chip), um auch Geld zu verdienen.

Diese Nummer, also Deine Geburtenummer, ist die Codenummer für Deine persönliche Bankverbindung zur EZB-Bank. (Schon als Baby) D.h. Incl. Bankleitzahl, Kontonummer und Bank; wo auch immer in der Welt! –Also die Sozialversicherungsnummer als auch die Steuer-ID-Nr. – https://www.youtube.com/watch?v=QLpIDKFy_jg
Dieses Geld (Giral) kann er, der Schein – Bevollmächtigte des Schein-Staates in Dich als natürliche Person oder Sache (Juristische Person) investieren, wie die ehemalige DDR oder das dritte Reich es positiv taten oder wie die BRiD, die Dir zusätzlich (Geldgier) noch ein Darlehn gewährt (auf das Auge drückt).

Staaten die für Dich das Geld investieren haben immer einen geistigen Vorlauf. (Schau Dir die Geschichte an; auch deshalb gab es die Kriege)

  1. Bsp. Die BRiD (ohne Verfassung und das GG abbauend) Bafög, Kindergarten (Kita musst „Du“ bezahlen), Schule, Lehre u.s.w.! Du erarbeitest Du das Geld im Laufe deines Lebens ab oder wie in der BRiD, erarbeitest Du das Geld ein zweites Mal, welches der „Schein-Staat“ mit seinen „Scheinpolitikern“ verschwendet und nur für seine Interessen breitscharrt.

Da Du aber auch noch als DEUTSCHER zusätzlich Kriegsgefangener unter der Fuchtel des BRiD-Besatzungssystems bist (Kein Friedensvertrag), unter dem Dir noch zusätzlich und monatlich ca. 1800 € (Tabelle der HLKO) zustehen (Siehe HLKO), erarbeitest Du für das Besatzungssystem BRiD bis zu Deinem Tod, ohne es zu ahnen, diese Dir schleimig genehmigten „Darlehen“ von der EZB-Bank, mindestens zwei bis drei Mal mehr und das nur für ANDERE.

Die HLKO ist laut Herrn J. Gauck vom 19.11.2015 für die BRD gültig!

Kindergeld, Rente, Arbeitslosengeld, Krankengeld etc. sind Dir, zur Beruhigung, „sozial“ vorgeworfene Pinuts, die Du schon 2 bis 3 Mal erarbeitest hast.
So und viel schlimmer wirst Du ausgenutzt!
Z. Bsp. JC kassieren die Dir zustehenden ca. 1800 €/Monat Besatzungssold laut HLKO und zahlen Dir aber nur ein Bruchteilchen nach vielen Bettelanträgen, gnädiger Weise aus oder Du muss sogar noch ein Darlehen aufnehmen um Dein eigenes Geld zurück zu zahlen, verschuldest Dich und Deine Kinder unbemerkt sehr hoch, für immer und zahlst dazu immer noch die MwSt. und andere Steuern. Selbst Deiner eigenen Rente, die Du nun auch noch einmal (wiederholt) versteuern musst.

Auch darum gibt es in der BRiD kein gültiges Steuergesetz oder, oder, oder.
Frag doch einfach mal wegen Steuergesetzen, StVO, OWiG, Personalausweis, Reisepass(DR), Staatsangehörigkeit, welcher Staat u.v.a.m. nach!

Oder z. Bsp.:
Artikel V. § 9. SHAEF-Gesetz Nr. 2
Niemand darf in der BRD ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden!
Begreift Ihr nun Eure jahrelange Abhängigkeit und den Kampf der Bürger des Deutschen Reiches???
Nicht Reichsbürger (Lügenpresse), die Ihr alle seid (sieh in Deinen Personalausweis; Staatsbürgerschaft: DEUTSCH und Familienname in GROSSBUCHSTABEN)
Also:
A) Wer ist KEIN Reichsbürger?
Jeder, in dessen PERSONEN-Ausweis bzw. Staatsangehörigkeitsausweis die Bundesstaatsangehörigkeit steht (also z.B. Bayern, Preußen, Württemberg, u.s.w.)

B) Wer IST Reichsbürger?
Jeder, in dessen Reichsausweis oder Personalausweis unter Staatsangehörigkeit steht: „Deutsches Reich“ oder „DEUTSCH“. —Also Gutmenschen, Marionetten und der schlafende Michel! Vielleicht auch Du?—Schau in Deinen Personalausweis!!!
Schau doch einfach nur mal nach, Du wirst fündig werden. Die Lügenpresse wird Dir nicht helfen, die Wahrheit zu finden.

Weiter:
Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange. Sie glauben es nicht?
Hier die Antwort:

Gesetz zur Flüchtlingsunterbringung in Einrichtungen vom 02. Oktober 2015:
„§ 14 a Sicherstellung privater Grundstücke und Gebäude oder Teile zur Flüchtlingsunterbringung“.
1.,…der Nichtnutzung steht eine Nutzung gleich, die ausschlie0lich …

Weiter:
Knapp 2 Jahre nach dem motu proprio von Pope Franziskus werden auch die Lakaien langsam aufgeklärt. Sie haben einen Brief bekommen – Inhalt, sie agieren eigenverantwortlich, das heißt privatrechtlich!
Im Motu proprio steht
Aufhebung der Immunität aller Richter
Aufhebung der Immunität aller Staatsanwälte
Aufhebung der Immunität aller Rechtsanwälte
Aufhebung der Immunität aller Regierungsbeamten
Immunität fürs Strafrecht schützt also ab 1.9.2013 diese Personengruppen NICHT MEHR – einzig ihre Integrität, Liebe zur Wahrheitsfindung und Gerechtigkeit, bewahrt diese Personengruppen vor Anklage und Verfolgung!!!
Jetzt können sie selbst entscheiden, ob sie uns weiterhin bestehlen und bedrängen lassen sollen oder ob sie Menschen sind, die mit uns, den souveränen, geistig sittlichen Lebewesen auf einer Stufe stehen und mit uns auf Augenhöhe kommunizieren wollen.
Das bedeutet quasi auch dass das Sklavensystem am Ende ist! Oder?

So, nun denke mal alleine nach und Google im WWW.

P.S.
Vergiss bitte nicht die römischen Gesetze, die heute immer noch gelten.

(z. Bsp. PERSONAL-ausweis)
Denn alles in grossen Buchstaben geschrieben bedeutet SKLAVE und die Ausweisfarbe (Auch Reisepass)bedeutet:
Blau – Souverän, Grün – Provisorisch, Rot – Abhängig.

hst38 |

 

mein Kommentar:

auch der Letzte wird bald erwachen, oder als „Schlacht_Schaf“ untergehen.

 

 

Older Entries

%d Bloggern gefällt das: