Grenzenlos …

Hinterlasse einen Kommentar

Thema: (Zwangs-) Impfungen

Hinterlasse einen Kommentar

Impfung !!!

Verantwortungsvolle Eltern überlassen generell ihre Kinder nicht den Fängen einer kriminellen Junta, wie wir sie derzeit haben. Weder zum Impfen, noch zur Kinderbetreuung, wo wie zu allerbesten DDR-Zeiten Früh-Indoktrinierung, Früh-Sexualisierung und Entfremdung vom Elternhaus an der Tagesordnung sind! Dieses kriminelle Regime, welches permanent gegen vereinbartes Recht verstößt und offensichtlich alles zum Nicht-Wohle des Volkes unternimmt, es seiner erwirtschafteten Reichtümer beraubt und nichts zum tatsächlichen Schutz unternimmt, hat jegliches Vertrauen verspielt auf alle Zeit!!!

Eigenverantwortung, anschwärzen. Das sind Vorboten einer Diktatur. Jene, welche derzeit noch solche Schritte für gut befinden, werden auch selber die Leidtragenden solcher Bevormundung und Entmündigung werden welche in Volksversklavung mündet. Der heutigen Jugend kann man von Überlegungen für eigene Kinder nur abraten. Durch die immer mehr ausufernde Bevormundung der Eltern durch Politik, deren Institutionen sowie Geschäftemachern im Gesundheitswesen werden Eltern zu nützlichen Idioten gestempelt, welche von skrupellosen Geschäftemachern quasi als Geldautomat gesehen werden. Die Politik agiert dabei oft als lobbygesteuerte Handlanger dieser Geschäftemacher. Wer ein selbstbestimmtes und möglichst sorgenfreies Leben anstrebt ist gut beraten, auf eigene Kinder zu verzichten. Und liebe junge Leute, seid skeptisch wenn euch jemand vorschwafelt wie super und erstrebenswert es heute noch ist, eigene Kinder zu haben. Nicht umsonst gibt’s die meisten Trennungen und Scheidungen nach dem die ersten Kinder das Leben der Eltern eigentlich bereichern sollten. Und dabei spielen auch die Auswirkungen oben erwähnter Politik eine nicht unwesentliche Rolle.

Quelle:  © Gerhard Braun # 129

Impferklärung zur Vorlage beim Arzt:

http://www.impf-report.de/infoblatt/impferklaerung.pdf

 

Der achtfache Pfad – Auf dem Weg ins Nirwana

Hinterlasse einen Kommentar

http://www.buddhanetz.net/der-achtfache-pfad-auf-dem-weg-ins-nirwana/

Die buddhistische Lehre kommt aus Asien und besagt, dass alle Wesen einem leidvollen und endlosen Kreislauf von Geburt und Wiedergeburt unterworfen sind. Das Ziel ist es, Leid und Unvollkommenheit zu überwinden um den Zustand der Erleuchtung, das Eintreten ins Nirwana zu erreichen. Als Nirwana werden die Leidlosigkeit und ein Zustand des Glückes verstanden. Der Edle Achtfache Pfad ist die Anleitung und der Weg, mit dessen gelebter Praxis genau dieses Ziel der Erleuchtung zu realisieren ist.

Der Edle Achtfache Pfad ist wesentlicher Lehrinhalt sämtlicher buddhistischer Schulen und ist ein zentrales Element der Lehre. Dieser Weg zur Erleuchtung besteht, wie der Name schon vorwegnimmt aus acht Gliedern:
[checklist]

  • die rechte Sicht
  • das rechte Denken
  • die rechte Sprache
  • das rechte Handeln
  • die rechte Lebensweise
  • die rechte Hingabe
  • die rechte Achtsamkeit
  • die rechte Versenkung

„RECHTS kommt vor LINKS“

 

Indianerworte an die Zivilisation

Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten heute ….

Hinterlasse einen Kommentar

… ein Konsumfest mit Konsumzombies ohne Sinn und Verstand.

Alle Jahre wieder, es wird geheuchelt und zu Weltfrieden und Spenden aufgerufen. Ich könnte in Tränen ausbrechen.

Diese religiösen Feste wie viele andere auch, sind Dummheit in Vollendung und die Verblödung der Menschheit.

Mich wundert das noch kein Meteorit diesen Schwachsinn ein Ende bereitet hat, aber was nicht ist wird und kann noch kommen.

Manches mal wünscht man sich viele kleine „Scania“ LKW’s. teufel 00007507

Die Bekämpfung von Armut und Ehlend hat nichts mit Geld zu tun, dieses erreicht die Bedürftigen in den meisten Fällen nicht.

Merkt ihr nichts?

4 Kommentare

merkt-ihr-nichts

Komm zu uns und werde Mitglied !

Hinterlasse einen Kommentar

klu klux klan

Der Ku-Klux-Klan strebt nach neuer Grösse

Die Rassisten mit den weissen Zipfelmützen

epa02942302 (20/25) Members of the Knights of the Southern Cross of the Ku Klux Klan (KSCKKK), joined by members of other Virginia Klan orders, hold a cross lighting ceremony on private property near Powhatan, Virginia, USA, 28 May 2011. The Invisible Empire is experiencing a revival in the Commonwealth of Virginia. Three chapters of the Ku Klux Klan have reemerged in the state, holding rallies, lighting crosses, and seeking new members. Anger over gay rights, racial changes in the population, and a black president are frequent refrains at these rallies. Yet Klan members say they are not about hate, but about taking pride in their own race. 'The blacks have the NAACP [The National Association for the Advancement of Colored People], the Mexicans La Raza, and the Jews have the ADL [the Anti-Defamation League],' says Stan Martin of the Rebel Brigade Knights of the Ku Klux Klan. 'We whites have the Ku Klux Klan.' EPA/JIM LO SCALZO

Quelle:  Der-Ku-Klux-Klan-strebt-nach-neuer-Groesse

Kommentar:  Müssen wir und da wundern?

 

Older Entries

%d Bloggern gefällt das: