Wozu gibt es Gesetze?

Um Recht und Ordnung aufrecht zu erhalten?

Um diese willkürlich zu brechen, oder zu ignorieren?

Was nenne ich Recht und was ist in Ordnung über/oder andere zu (Ver)_Urteilen? !!! Ausgenommen sind Verbrechen, Mord, Verräter und Volksschänder, dazu brauchen wir keine Gesetze, nur ein „VOLKS-Gericht“.

 

Das System „Bundesrepublik in Deutschland“ (BRiD) hat Geschäftsbedingungen (AGB), oder „Scheingesetze“, mehr nicht.

Das sogenannte „Grundgesetz“ (GG) wird von den „Volks(z)_vertretern“ laufend missachtet.

Wozu brauchen wir Gesetze, wenn sich keiner danach richtet und ein „Richter“ nicht richten kann und darf.

Ein Gesetz kann nur angewendet werden gegen „System_geformte_Personen„, aber nicht gegen Menschen die nur in Frieden leben wollen, aber nicht dürfen und können.

Es gibt für den MENSCHEN nur ein „Gesetz“ und das gilt Weltweit, – das „NATUR_Gesetz“.