Freunde für Deutschland

Öffentlich geteilt – Gestern um 14:36   photo

Eine freundliche Aufforderung, doch baldmöglichst die Heimreise anzutreten:

Liebe unerwünschte Refugees.

Wie ihr wahrscheinlich auf euren Smartphones feststellen konntet, hat Deutschland seit Sonntag den 13.09.15 die Grenzen seines Territoriums für Personen die unerlaubt einreisen wollen, dicht gemacht.

In Anbetracht der Tatsache, dass es durch euer massenhaftes auftauchen schon immense Probleme in unserem Land gibt, währe es angebracht, wenn sich jetzt, die schon unerlaubt nach Deutschland eingereisten Migranten so langsam auf den Weg Richtung Heimat machen würden.

Die Willkommenskultur wird hiermit für beendet erklärt! Geht zurück zu euren Familien, die ihr in unverantwortlicher weise in euren ach so gefährlichen „Kriegs und Krisengebieten“ zurückgelassen habt. Fangt an in euren Ländern etwas auf die Beine zu stellen, anstatt den leichteren Weg zu suchen und anderen auf der Tasche zu liegen.

Wisst ihr eigentlich, was ihr unseren Staat kostet? Glaubt ihr der deutsche Steuerzahler ist so dumm und bezahlt auch noch ohne murren eure geplanten Familienzusammenführungen, wobei pro Migrant mit mindestens vier bis fünf Personen zu rechnen ist?

Wegen euch steht Deutschland kurz vor einem Volksaufstand, da viele Deutsche nicht mit zusehen wollen, wie unser Land und unsere Kultur zerstört werden.

Begreift es, es gibt keine Willkommenskultur mehr. Und auch eure linken Unterstützer, die in ihrer Unwissenheit immer wieder behaupten, Deutschland sei schuld ,dass es so viele Migranten gibt, weshalb wir auch alle die nach Deutschland wollen aufnehmen müssen, werden wieder in ihren Löchern verschwinden. Also, sattelt eure Schwimmwesten und los geht’s.

Am besten nehmt ihr den gleichen Weg den ihr gekommen seid, die Strecke kennt ihr ja.

Quelle: Freunde für Deutschland

Asylantenschlägerei