Fluechtlinge Asylanten sind nicht willkommen

An alle Gutmenschen und Toleranz-Fanatiker !!!

Ist euer Leben so nutzlos das ihr für ein wenig Anerkennung das eigene Volk verratet?

Oder warum kümmert ihr euch so hingebungsvoll um Asylanten, sammelt Spenden und fahrt mit Asylanten in den Urlaub.

Eure Eltern habt ihr in Altenheim abgeschoben.

Wieso kümmert ihr euch nicht um Deutsche Rentner die hungern und vereinsamen?

Wieso kümmert ihr euch nicht um kranke und behinderte Deutsche Menschen? Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, es gibt reichlich davon.

Wieso kümmert ihr euch nicht um Deutschen Obdachlosen?

Wieso kümmert ihr euch nicht um hungernde Deutschen Kindern?

Wieso bevorzugt ihr Asylanten?

Es gibt in diesem Land genug Deutsche die eure Hilfe brauchen.

Das eigene Volk scheint euch egal zu sein. Ihr steckt lieber eure Energie und euer Geld in Asylanten.
In Menschen die euch nur ausnutzen. Die euch wenn sie erst einmal in der Mehrheit sind, unterdrücken werden. In Menschen die Mord und Totschlag nach Deutschland gebracht haben.

Ihr solltet langsam anfangen umzudenken! Oder möchtet ihr zu den Totengräbern Deutschlands gehören? Möchtet ihr die deutsche Kultur vernichten. Was sagt ihr euren Kindern, Enkeln und Urenkeln?

Möchtet ihr wirklich, dass eure Kinder, Enkelkinder oder eure Urenkel einmal von euch sagen, meine Eltern, mein Opa meine Oma haben mitgeholfen ihre eigene Kultur zu vernichten? Sie waren deutsch feindlich! Möchte dir das? Genau das wird geschehen wenn ihr weitermacht wie bisher!

 

Quelle/Text: „Der Germane“ > https://plus.google.com/