Ich räume sofort meine Wohnung, aber nur unter der Bedingung, dass mir mein Lebensabend in der Südsee oder Karibik nach Deutschen-Standard finanziert wird.
Für wie BLÖD halten uns diese Verräter eigentlich noch?!

>> Multikulti in DEUTSCHLAND – NEIN Danke !!!

Indexexpurgatorius's Blog

FDP schlägt Aufbau einer Vermittlungsagentur für Privatquartiere vor. Zur geplanten Unterbringung von Flüchtlingen wurden die Anwohner am 17. Oktober über die geplanten Maßnahmen informiert.

Allerdings zeichnete sich schon vorher ab, dass die beiden Projekte nicht unumstritten sind. Vor allem die vorgesehene Anzahl der Wohnplätze stößt auf Skepsis. Klaus Fischer, Vorsitzender der FDP-Fraktion in Wandsbek, sagte: „Generell befürworte die FDP sowohl aus Sicht der Betroffenen als auch im Blick auf die Akzeptanz bei den Anwohnern eine „möglichst kleinteilige öffentliche Unterbringung“. Um das zu verwirklichen, schlagen die Wandsbeker Liberalen den Aufbau einer sogenannten Vermittlungsagentur für Flüchtlinge vor. Aufgabe einer solchen Agentur soll es sein, Flüchtlinge an Privatquartiere zu vermitteln. „Wir glauben, dass angesichts der Weltoffenheit und Hilfsbereitschaft der Deutschen eine Unterbringung und Betreuung einzelner Flüchtlinge und Kleingruppen ein ergänzendes und wesentlich flexibleres Instrument zur Bewältigung der stark schwankenden Flüchtlingszahlen sein kann.“

Fischer räumt zwar ein, dass eine Vermittlungsagentur nicht für alle…

Ursprünglichen Post anzeigen 110 weitere Wörter