Lange war man sich einig:

Die Geier sind verabscheuungswürdige Vögel

und deswegen ein Gräuel.

Zugegeben, Geier sind nicht gerade hübsch,

doch sie machen einen wichtigen Job:

Sie sind die Putzbrigade der Natur.

Gäbe es keine Geier, würde die Serengeti über einen Meter tief

unter Tierleichen begraben liegen,

denn die Vögel konsumieren dort mehr Fleisch als Löwen,

Hyänen und Leoparden zusammen.

Höchste Zeit, um diese majestätischen Luftsegler

in einer humorvollen Dokumentation zu würdigen.

Geier räumen auf, Geier verändern die Natur,

und …

https://globalewelt.files.wordpress.com/2013/09/geier.jpg

Geier sind unter uns !!!