>HIER<

Wann wird die Verblödungssteuer eingeführt?

Aber wer sind schon die Grünen?

Ein Haufen …

scheisse

volksbetrug.net

Von Ludger Weß

Die Grünen mal wieder eine neue Abgabe, diesmal 22 Cent auf jede Plastiktüte,
wohl wissend, dass der meiste Plastikmüll in den Ozeanen nicht aus Deutschland,
sondern aus Ländern stammt, in denen Recycling noch ein Fremdwort ist.

Im Fordern von Belastungen für die unbotmäßigen deutschen Bürger, pardon, für das
Umsteuern in eine ökologisch-soziale Gerechtigkeitsgesellschaft, sind die Grünen so
kreativ wie noch keine Partei vor ihnen.

Eine kurze Google-Sucher ergibt folgende Steuern und Abgaben, die von den Grünen
den letzten zwei Jahren gefordert wurden :

– Bettensteuer
– Fettsteuer
– Finanztransaktionssteuer
– Fleischssteuer
– Flugticketsteuer
– Integrationssteuer
– Kultursteuer
– Notsteuer Berlin
– Pilssteuer
– Plastiktütensteuer
– Reichensteuer
– Seltersteuer
– Sozialsteuer für Selbständige
– Strafsteuer für Konfessionslose
– Stromkonzerngewinnsteuer
– Vermögenssteuer
– Zuckersteuer

– Abgabe auf Baurohstoffe
– CO2-Abgabe
– Einwegverpackungsabgabe
– Flugverkehrsabgabe
– Förderabgabe für Kohle, Gas und Öl
– Google-Streetview-Abgabe
– Handykaufabgabe
– Internetabgabe
– Shoppingcenterabgabe

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter