Völlig normal mit 2 Messern dahin zu gehen?!

Mein ausgestreckter Mittelfinger an alle Multikulti Befürworter und diese „BRiD-Politik-Versager“ – jagt sie zum Teufel diese Bande – Es reicht schon lange!

>Tödliche Attacke im Jobcenter<

> zum kotzen diese Politiker <

Multikulturelle Bereicherung kann sehr vielfältig sein:

>> Mitarbeiter von Sozialamt krankenhausreif geprügelt<<

“…Jede Woche werden 7 Deutsche durch Migranten getötet und etwa 3.000 zu Opfern schwerer und schwerster Körperverletzungen.

Seit der Wiedervereinigung wurden  etwa 7.500 Deutsche von (meist muslimischen) Einwanderern ermordet. Und 3 Millionen Deutsche waren Opfer gewalttätiger Übergriffe durch Einwanderer.

Die Medien sind längst dazu übergegangen, die Herkunft der Täter zu verklausulieren: Aus einen Mahmut wird ein Manfred,  aus einem Cengis ein Klaus. Türkische Täter werden zu “Jugendlichen mit südländischem Aussehen”, eingedeutschte Migranten sind grundsätzlich “Deutsche”. Politik und Medien verschleiern den größten Todeszoll indigener Deutscher seit dem Zweiten Weltkrieg durch fremde Gewalt. Damit machen sie sich der bewussten Täuschung ihres Volkes schuldig. Mehr noch: Mit ihrem systematischen Verschweigen, Beschönigen, Verharmlosen, mit ihrem steten Hinweis auf angebliche  “Einzelfälle” werden sie zu Mittätern dieser Verbrecher….”

Quelle/Artikel unter:   http://michael-mannheimer.info/2012/01/30/

Quelle über/via:  http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/09/28/