Text-Auszug von –
Quelle:  http://www.mmnews.de/index.php/politik/10715-der-gruene-gefaengnisplanet

********************************************************************************

(von Peter Ziemann)

Die besonders in Deutschland erfolgreiche Methode der Grünen, den Bürgern scheibchenweise immer mehr Verbote aufzuerlegen, hat seine Ursache in den immer noch verborgenen Sekundärtugenden insbesondere des Bürgertums, möglichst viel im Leben regeln und maßregeln zu wollen.

Erst fängt es mit ein bisschen Umweltschutz an – und am Schluss wird dir durch immer mehr Verbote die Lust am Leben genommen. Durch totale Unterordnung unter eine grün-ökologische Gesetzgebung die Freiheit. Und die letzte Stufe wird dann der implantierte Chip sein, mit dem dir die letzten Möglichkeiten des Widerstands genommen werden – garantiert begründet mit der Gefahr von Rechts.

Die Rockefellers, Rothschilds, Warburgs und wie auch immer die satanistischen Elemente heißen mögen, die eine Weltherrschaft anstreben, brauchen eben nach der gescheiterten Idee des praktizierten Kommunismus eine neue Form der massentauglichen Unterdrückung.

Nicht ohne Grund besteht das Führungspersonal der Grünen aus gescheiterten Existenzen und intellektuellen Tieffliegern, die man mit einer Ausbildung in Rhetorik, Emotion und Schauspielerei für die heute praktizierte Form der Demokratie massentauglich gemacht hat.

Ob sie nun Claudia Roth, Jürgen Trittin, Renate Künast oder Joschka Fischer heißen – bei objektiver Bewertung handelt es sich hierbei ja um eine Negativauslese. Genau das macht sie so gefährlich, da sie selbst auch nicht erkennen können, welche Rolle sie in dem orchestrierten Marionetten-Theater spielen.

Bekämpft die Grünen Parasiten und Deutschlandhasser

auch im Ordner „Artikel und Dokumente“ gespeichert